Kontakt

Navigation

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetik

Ein strahlendes Lächeln begeistert! Schöne, gesunde und gepflegte Zähne sind ein Stück Lebensqualität, machen attraktiv und signalisieren Lebensfreude.

Implantate ermöglichen, wieder problemlos lachen, kauen und sprechen zu können – und tragen damit zu mehr Lebensqualität bei!

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis ein großes Angebot ästhetischer Zahnbehandlungen – von der Zahnaufhellung durch Bleaching über vollkeramische Kronen und Brücken bis hin zu Verblendschalen für die Frontzähne (Veneers).

Ästhetische Zahnheilkunde im Überblick:

Kronen und Brücken aus Vollkeramik sorgen für ein natürliches und selbstsicheres Lächeln. Sie reflektieren das Licht fast wie natürliche Zähne, sind metallfrei und dadurch biokompatibel. Das bedeutet, dass der Körper sie perfekt akzeptiert und verträgt – ein Allergierisiko ist nahezu ausgeschlossen. Auch der Halt und die Langlebigkeit sind mittlerweile mit Kronen und Brücken auf Metallbasis zu vergleichen.

Mit Veneers, keramischen Verblendschalen, können wir Ihre Frontzahnpartie unauffällig korrigieren.

Wir empfehlen sie zum Beispiel, wenn ein Zahnstück abgebrochen ist oder Schneide- und Eckzähne Verfärbungen zeigen sowie zur Korrektur von Fehlstellungen oder starker Abnutzung.

Um Zähne professionell aufzuhellen, stehen uns mehrere Möglichkeiten zur Verfügung:

  • ZOOM!®-Bleaching: Beim Bleaching in unserer Praxis können wir Ihre Zähne in kurzer Zeit um mehrere Stufen bis zum gewünschten Farbton aufhellen. Dazu tragen wir das Bleaching-Gel zunächst auf die Zahnoberflächen auf. Anschließend aktiviert das Licht einer Speziallampe das Gel und erhöht dessen Wirksamkeit.
  • Home-Bleaching: Dazu erhalten Sie das Bleichmittel sowie eine individuelle Zahnschiene für Zuhause.
  • Internes Bleaching: Mit einem internen Bleaching können wir innere Verfärbungen von z. B. einzelnen wurzelkanalbehandelten Zähnen aufhellen. Wir entfernen die Füllung und bringen das Bleichmittel in den Zahn ein.

Immer häufiger wird nach Möglichkeiten des Zahnschmucks gefragt. Es ist ohne den Zahn zu beschädigen möglich, einen Schmuck auf den Zahn zu kleben – Ihnen steht ein reichhaltiges Sortiment an Formen, Farben und Materialien zur Verfügung. Sollte der Schmuck einmal nicht mehr gefallen, ist er problemlos wieder zu entfernen.