Kontakt

Navigation

Laserbehandlung

Laserbehandlung

Lasertechnik wird bereits seit einigen Jahrzehnten in der Zahnheilkunde eingesetzt und ist eine bewährte sowie effektive Ergänzung klassischer Behandlungsmethoden.

Wir verfügen über ein hochmodernes Softlaser-System, das wir in einem breiten Spektrum einsetzen können.

Die Vorteile der Laserbehandlung:

  • Laserlicht entfernt Bakterien, die mit manuellen Instrumenten oft nicht erreicht werden können. Das erhöht den Behandlungserfolg und beschleunigt die Heilung.
  • Laser arbeiten ohne Berührung. Das gebündelte Licht trifft gezielt nur auf die entsprechende Behandlungsstelle. Daher ist die Lasertherapie häufig schmerzärmer und schonender als andere Verfahren.
  • Die Therapie mit Laser ist in der Regel blutungsarm und darüber hinaus desinfizierend.

Laseranwendung in unserer Praxis:

Bei der Wurzelkanalbehandlung ist es besonders wichtig, dass keine Bakterien in den Wurzelkanälen verbleiben. Wir setzen Laser ergänzend zur Reinigung mit maschinellen Instrumenten und desinfizierenden Spüllösungen ein.

Zur Bakterienentfernung geben wir einen Farbstoff in die Zahnfleischtaschen. Dieser färbt nur die Bakterien an. Der Laser koppelt an diese angefärbten Bakterien an und vernichtet sie – das übrige Gewebe bleibt verschont. Diese Maßnahme ist für Sie schmerzfrei und besonders effektiv.

Laserlicht kann zur Unterstützung eingesetzt werden, z. B. bei kleinen entzündeten Stellen der Mundschleimhaut (Aphten), bei Herpes oder nach einem chirurgischen Eingriff. Das Laserlicht regt den Stoffwechsel und die Selbstheilungskräfte des Körpers an. Entzündungen klingen in der Regel rascher ab und Schwellungen können mitunter gemindert werden.